Geschätzte Offiziere
Werte Kameradinnen und Kameraden


Es sind schon wieder einige Wochen vergangen seit unserer letzten Hauptversammlung, und zwischenzeitlich hatten wir bereits wieder einen Informationsanlass im UOV Keller, diesmal mit dem Thema
„Die Ausbildung der Gruppenführer heute“.

Als Referent konnten wir Stabsadjutant Manfred Perren, ein ausgezeichneter Berufsunteroffizier und Klassenlehrer mit langjähriger Erfahrung in der Ausbildung von Wachtmeistern, gewinnen.

Seine Ausführungen lassen den Schluss zu, dass die Armee bestrebt ist, die Ausbildung unserer Unteroffiziere einmal mehr zu optimieren.

Die Dauer der Unteroffiziersschule auf fünf Wochen zu verkürzen und die der Offiziersschule hingegen zu belassen, das jedoch kann von uns Unteroffizieren kaum hingenommen werden. Die Ausbildung zum vordersten Führer unserer anvertrauten Soldaten darf sich keinesfalls verschlechtern!
Wir werden die weitere Entwicklung aufmerksam verfolgen.
Stabsadjutant Manfred Perren in Action!
Grossen Dank an den Referenten Stabsadjutant Manfred Perren, er hat
für uns den Weg nicht gescheut und ist eigens vom Kdo Höhere Unteroffiziers-Lehrgänge aus Sion angereist um uns zu orientieren.
Es war ein aussergewöhnlich schöner, informativer und kurzweiliger Abend!

Stabsadjutant Peter Stettler


Handout und Flyer