Buch300
Unteroffizier 7
Offiziere-2 1
Philippe Müller, lic.phil, Chef Forschungsdienst, Spezialsammlungen an der Bibliothek am Guisanplatz ist der Herausgeber der Schriftenreihe. Chefadjutant a D Pius Müller, ZSU CdA, war der Projektleiter der mit zahlreichen Autorinnen und Autoren dieses Werk (No 61) realisierte. Dr. Jürg Stüssi-Lauterburg begleitete das Werk als Pate und Manuel Bigler, Stellvertreter Chef Forschungsdienst, stand als Supporter und Coach zur Verfügung. Nando Erne vom Grafik-Design Team des Zentrums elektronische Medien (ZEM), war für die Layoutgestaltung zuständig.
Das Buch über die Unteroffiziere ist erhältlich bei der Bibliothek am Guisanplatz (BiG) in Bern. Der Link führt zum Bestellformular.

Mit Mausklick auf das Inhaltsverzeichnis gelangen Sie zur elektronischen Ressource (PDF-Datei)
Mit Mausklick auf das Inhaltsverzeichnis gelangen Sie zur elektronischen Ressource (PDF-Datei)
Mit Mausklick auf das Inhaltsverzeichnis gelangen Sie zur elektronischen Ressource (PDF-Datei)
Mit Mausklick auf das Inhaltsverzeichnis gelangen Sie zur elektronischen Ressource (PDF-Datei)

Die folgende Prezi Präsentation gibt einen Einblick in das Kapitel 2
Der Überblick, das freie Navigieren und das Zooming auf die einzelnen Elemente sind das Besondere an Prezi.
Sollte der neue Prezi-Player vom März 2017 (HTML-5) auf Ihrem Gerät nicht installiert sein, so wird die Präsentation nicht vollständig geladen und kann nicht angezeigt werden. Der neue (kostenlose) Prezi-Player muss deshalb auf mobilen Geräten (iPhone, iPad, Android Phones, usw.) zuerst installiert werden.
Anmerkung: Bei PC's muss zwingend zum alten Player umgeschaltet werden (siehe Prezi Hinweis), sonst werden die Bilder und Grafiken nicht angezeigt.
Prezi Hinweis 1
Prezi Hiweis

Mit Klick auf die untenstehende Grafik können Sie die Präsentation aufrufen.
Anmerkung:
Die Präsentation kehrt am Ende nicht selbständig zurück zur ersten Folie, also zurückblättern oder erneut starten.

Prezi Grafik

Download der Präsentation (Zip)
Nach dem Download, Klick auf das Paket und Start mit Prezi.exe. Das Paket wird entzippt und die Präsentation wird automatisch gestartet.

Anmerkung:
Die entzippte Präsentation ist ohne zusätzliche Installation von Software, offline auf jeder Hardware lauffähig, ausser auf mobilen Geräten wie Smartphones, iPhones, iPads und anderen Pads. Bei Bundesrechnern (Desktops und Laptops) wird der Installationsvorgang durch eine Gruppenrichtlinie geblockt und kann nur mit Systemadministratorenrechte freigeschaltet werden.

Die gleiche Präsentation ist auch als Video verfügbar, kann jedoch in Deutschland wegen urheberrechtlichen Ansprüchen (Hintergrundmusik) nicht wiedergegeben werden. Über diesen LINK ist deshalb eine Version mit entfernter Musik abrufbar.